diecheckeria auf google-plusfacebook

infoline 0660/ 252 09 49

Eine andere Art von Lebenslauf

Ich heisse wirklich Danila, ich kann meinen Namen schreiben wie "Daniela", halt ohne "e".  Warum ich das erwähne? Weil ich seit ich denken kann meinen Namen erklären und allen Buchstabieren muss.

DSAin steht für Diplomierte Sozialarbeiterin. Diesen Beruf habe ich 7 Jahre ausgeübt.

MAS wird dem Namen hinten angestellt und ist ein akademischer Grad, der besagt, dass ich auf der Universität nach abgeschlossener Ausbildung eine Zusatzausbildung gemacht habe. In meinem Fall für Public Relations.

Ich habe damit mein Hobby zu meinem Beruf gemacht, weil ich gerne arbeite und am allerliebsten selbstbestimmt. Ich kann jetzt so viel und so lange arbeiten wie ich möchte. Ich entscheide, welche Projekte ich interessant finde. Ich suche mir meine Arbeitsumgebung, sofern es möglich ist, selbst aus. So kann ich am besten und ertragreichsten arbeiten. Wenn ich nach kreativen Ideen suche, betreibe ich Sport. Meistens liefern mir lange Läufe im Wald die besten Ideen. Ich arbeite gerne und gut unter Druck. Trotzdem versteh ich es, auf mich zu schauen und mache Pausen um wieder Kraft zu sammeln. Das ist mein Weg, meine persönliche Strategie.
Ich bin meine eigene Chefin. Das ist täglich eine neue Herausforderung.  Ich nehme meine Arbeit sehr ernst und habe vor allem Freude daran. Darauf können sich alle verlassen. Die ausreichende Erfahrung bringe ich mit und lerne täglich dazu. Ich mag es, mich weiterzubilden.

"über den klassischen CV (Curriculum Vitae = Lebenslauf) hinaus ...

Sprachen Mutter- und Vaterssprache, Deutsch, Englisch (in Wort meist besser als in Schrift), Italienisch auf verrostetem Maturaniveau, Spanisch versteh ich immer wieder, wenn mich etwas nicht interessiert. Echtes Spanisch verstehe und spreche ich hoffentlich bald so gut wie meine Mutter. Immerhin habe ich 2012 zumindest einen ersten Kurs besucht. Körpersprache meist exzellent, Zeichen und Codes, wenn ich konzentriert bin und es mir gefällt und ein bisschen Backgroundwissen aus der Schule einsetzen kann. Die Sprache der Musik und Bildersprache, auch wenn ich selbst eine schlechte Musikerin und Fotografin bin. Ich verstehe auch die Sprache meiner Katzen. Meinen Hund verstehe ich meistens auch...

Interessen "face to face" Kommunikation, Onlinekommunikation, Gehen, Laufen, Radfahren, Schwimmen, Krafttraining, Westernwanderreiten, Musik jeder Art nach Stimmungslage, spannende Filme, gute Serien und manchmal schlechte Serien zum Abschalten, gutes Essen und Trinken, bestens organisierte Events, da kann ich immer etwas dazu lernen...

postit

die|checkeria e. U. - Simonygasse 4/4 | 1180 Wien
tel: 0660.252 09 49 | email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!